Dinkelprinz – mit Liebe gebacken!

Foto 14.01.15 20 27 43

.
Mitte der Woche erreichte uns – nein, genauer gesagt – erreichte Luke und Lily ein Päckchen. Es war ein verspätetes Weihnachtsgeschenk für unsere beiden kleinen Fellzwerge, und zwar von einer sehr guten Freundin von uns, von Gaby 🙂 !

Unter den gespannten Blicken und aufgerissenen Augen von Luke und Lily haben wir das Päckchen aufgemacht und eine schöne kleine Holzschatulle zutage gefördert. Als wir sie öffneten, wurden Luke und Lily ganz aufgeregt und trappelten von einer Pfote auf die andere – ein guter (und für Hundenasen vermutlich noch viel doller wahrnehmbarer und verführerischerererer) Duft kam uns entgegen und wir sahen, dicht an dicht gestapelt, eine ganze Ladung Hundeleckerlis: Gaby und ihre drei FELLows Rino, Torra und Tano haben gebacken – Dinkelkekse, und zwar mit einer Extra Portion Liebe, das stand sogar auf der beiliegenden Weihnachtskarte in Form einer Christbaumkugel.

Foto 14.01.15 20 28 42

Das Besondere daran ist, daß diese Hundekekse das Ergebnis einer jahrelangen Rezeptentwicklung und gleichzeitig auch der Auftakt zu einer ganz neuen und schon bald auf dem Markt erscheinenden Hundefutter-Keks-Leckerli-Gourmet-Magenschoner-Leckerschmecker-Dinkelback-Serie sind.

Gaby hat durch ihre jahrzehntelange Erfahrung mit Hunden, deren Wehwehchen, den typischen Fütterungs- und Ernährungsfehlern und den damit einhergehenden und nicht immer schulmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten so viel gelernt und entwickelt und so großes Knowhow in diesem Bereich angesammelt, daß sie das nun in Form von bekömmlichen, magenschonenden und – wenn ich Luke und Lily so beim Mampfen beobachte – extrem gut schmeckenden Hundekeksen allen Hundeeltern und ihren Schützlingen anbieten kann. Die jetzt in Luke’s und Lily’s Mäulern verschwundenen Kekse sind nur der Auftakt, quasi die erste Sorte – weitere werden folgen und einen eigenen Shop dafür wird es auch geben. Wir sind schon sehr gespannt und hoffen, daß wir schon bald wieder den Guttihunger von unseren beiden Labikindern stillen können – endlich mit bewusster Ernährung, mit guten Zutaten und unbedenklichen Inhalten.

Und weil Ihr – wie ich Euch kenne – ebenfalls nur das Beste für Eure Hunde wollt und der Empfehlung von Luke und Lily vertraut, könnt Ihr Euch schon mal den Namen der neuen Hundedinkelkeksmanufaktur merken:

DINKELPRINZ – die feine Hundekuchenmanufaktur 🙂 !

Viele liebe Grüße,
Eure Webers

.

P.S.: Ich hoffe, Ihr seht es mir nach, daß die Bilder nicht besser geworden sind. Luke und Lily haben keine Millisekunde stillhalten können, als wir mit den Leckerlis vor ihren Schnauzen herumgefuchtelt haben… 😉

2 Responses to Dinkelprinz – mit Liebe gebacken!

  1. Der Fnam sagt:

    Herzlichen Glückwunsch der Firma „DINKELPRINZ – die feine Hundekuchen Manufaktur“ zum START-UP der offenbar schmackhaften Hundenahrungskette!
    Obwohl ich kein PRINZ mehr bin, sondern schon ein QUEENER, würde ich auch gerne einmal testen. Darf man das?

    Beste Grüße und viel Erfolg!

    • Lily sagt:

      Lieber Opi,

      nachdem ich von Dir beim Abendessen am Samstag eine Scheibe Knusperbrot bekommen habe (ich fürchte übrigens, daß Papi das mitbekommen hat!), bekommst Du im Gegenzug NATÜRLICH einen Dinkelprinz-Hundekeks von mir. Aber nur einen kleinen – Papi hat gesagt, wir müssen haushalten!

      Guten Labitit und bis bald,
      Deine Lily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

iPage is best used with Wordpress for blogging or business.