Tag Archives: Beet

Hoppla…

instagram-1024x649

[Shorties from Instagram]
…Hoppla, da ist ihm doch glatt die Schüssel mit dem Joghurt ins Bett gefallen…

Und wer Luke kennt weiß, daß der kleine Kerl in dem Augenblick mehr als hin- und hergerissen war. Einerseits weiß er ganz genau, daß das Beet für ihn tabu ist (was zumindest bei IHM auch klappt, solange wir in Sichtweite sind), aber andererseits ist ihm Essen in jeglicher Form heilig. Gerade, wenn es sich um so etwas Leckeres wie Joghurt oder Frischkäse handelt. Und beim Über-die-Terrasse-Schieben ist ihm seine Schüssel eben dummerweise ins Beet gefallen.

Also entschied sich Luke für den goldenen Mittelweg – sprich für „fast brav“ und „nicht ganz schlimm“ – und blieb mit den Hinterbeinen einfach brav auf der Terrasse, während er vorne mittendrin stand im Beet…

Foto 14.07.13 20 56 06

Was soll man da noch sagen – böse kann ihm doch eh‘ keiner sein… 😉

Dogfights…

Foto 04.05.13 10 35 15

Also mannnnnchmal könnte man ja schon erschrecken: WENN man die beiden kleinen Felltorpedos nicht so gut kennen würde, hätte man manchmal den Eindruck, hier werden hinter den idyllisch blühenden Sträuchern und grünen Hecken illegale und hochdotierte Hundekämpfe veranstaltet.

Luke und Lily rasen manchmal mit gefühlten 100 Sachen durch den Garten (an dieser Stelle nochmal ein dickes Sorry an das Rasenstück, das zwar neu angesät ist, aber absolut Null Chance hat zu wachsen, weil es genau in der Einflugschneise unserer beiden Labis ist. Umleitungsschilder haben hier leider völlig versagt…), lautstark knurrend-bellend-gurgelnd und beissen sich in jedes gerade verfügbare und in Reichweite befindliche Körperteil.

Wenn man dann mal auf den Bildern oder in Zeitlupe des Handyvideos das Beisswerkzeug dieser beiden Junghunde anschaut, will man weder mit einem Feldkarnickel oder einem Kauknochen tauschen. No Chance !

Aber glücklicherweise wissen wir ja, daß es immer nur Spiel-Spaß-Spannung ist und noch nie wirklich Ernst im Spiel war. Bei den beiden zumindest. Und das ist gut so.

Also – Hände weg, sich selbst in Sicherheit bringen und sich mit freuen, daß es den beiden so gut geht 😀 !

Olympia 2013: Parallelstöckchenlauf

Foto 01.05.13 18 38 01

Daß unsere beiden Süßen eigentlich fast alles gemeinsam machen, ist ja nichts Neues. Aber manchmal kann man wirklich nur den Kopf schütteln und von einem Ohr bis zum anderen grinsen:

Während Frauchen im Garten wurschtelte und die Beete wieder – entgegen der fachlichen Beratung von Luke und Lily – schön machte, spielten die beiden mit den zahlreichen Stöcken, die sie strategisch günstig im ganzen Garten verteilt haben. Natürlich spielten sie mit ein und demselben Stöckchen und rannten die ganze Zeit damit – Schulter an Schulter – von vorne nach hinten und wieder nach vorne und dann wieder nach hinten und…. naja – sie waren jedenfalls beschäftigt und es sah aus, als würden sie für die neue olympische Disziplin 2013 trainieren: Der Parallelstöckchenlauf 🙂 !

10 Minuten duschen…

Foto 22.12.12 17 26 48

…und es kann, wenn’s blöd läuft, so aussehen wie hier !

Luke und Lily haben ganz einfach was gegen Grünzeug (oh, sorry – ich meinte natürlich Pflanzen und Blumen !). Nachdem letztes Wochenende unser Adventskranz das Zeitliche segnete (stand aber auch unerlaubterweise auf dem Couchtisch, was Luke scheinbar aus dem Konzept gebracht hat) und Mitte der Woche der letzte Strauch aus dem (ehemaligen) Beet ausgebaut und kurzerhand aufgegessen wurde, war nun eben diese Grünpflanze dran.

10 Minuten in der Dusche reichen also aus, um dem Wohnzimmer einen ganz neuen Look zu verpassen.

P.S.: Das ist bei den beiden aber absolut tagesformabhängig, denn heute waren sie 3 Stunden alleine und es war – Achtung und festhalten – GAR NICHTS ! Jupp, sie waren brav… muß man schliesslich auch mal erwähnen bei all den Hiobsbildern hier im Blog 😉 !

iPage is best used with Wordpress for blogging or business.