Unsere Freunde: Hector „Hecs“

05-2

.
Hallo, Ihr Lieben!

Schon vor laaanger Zeit habe ich Euch von meiner Idee erzählt, hier eine Art Poesiealbum in Luke’s und Lily’s Tagebuch einzubauen.

Nun, das Poesiealbum ist an sich ja eine feine Geschichte, aber noch besser ist es, wenn wir jedem unserer 4-pfotigen Hundefreunde gleich eine eigene (Unter-)Seite widmen, oder?

Einige von Euch haben uns bereits Bilder geschickt und auch tolle Texte dazugeschrieben. Ich bin jetzt gerade dabei, diese Bilder und Texte auf die Seite hochzuladen. Luke und Lily freuen sich wie Bolle – und Frauchen und ich natürlich auch – daß jetzt so langsam die Freundesliste mit Leben gefüllt wird und man endlich zu den vielen Kommentaren in unseren Beiträgen das passende (Hunde-)Gesicht hat. Das ist doch gleich viel persönlicher, gelle 😉 ?

Noch etwas Allgemeines: Wir freuen uns IMMER, wenn wir von Euch immer mal wieder aktuelle Bilder bekommen und vielleicht auch noch ein paar Zeilen dazu, was Ihr zusammen erlebt habt… Das werde ich dann hier auf Eurer entsprechenden Seite veröffentlichen und Ihr habt somit auch gleichzeitig Euer eigenes kleines Tagebuch von Eurer Fellnase. Super, oder 🙂 ?

So, jetzt aber zurück zu unserem Freund Hector „Hecs“, den hier alle schon lange kennen und der nun endlich ein paar Bilder von sich zeigt.

SNV80004-2

Hier findet Ihr seine ersten Beiträge:

Die Beiträge und Bilder unserer Freunde findet Ihr auch ganz bequem über die Navigations- bzw. Menüleiste oben unter dem Punkt „Unsere Freunde„:

menu1

Viel Spaß beim Lesen – und Euch, Karin und Hecs, vielen Dank für die tollen Berichte und Bilder 😉 !!!

Bis bald,
Euer Chris

9 Responses to Unsere Freunde: Hector „Hecs“

  1. Hector sagt:

    Heeeee Chris ich bin im Internet, auf der Stelle im Kreis rumspring. Ich werd es der Mutti sagen, dass sie die Bilder noch mal schickt, in „web“ geht das nicht, aaaaaaaaber auf arbeit ginge das vielleicht. Mei bin ich jetzt stolz.

    Liebe Grüße an meine Freunde Euer Hecs

    • Luke sagt:

      Hallo Hecs,

      wir freuen uns auch, endlich unsere Freunde hier zeigen zu können und Bilder von Euch zu haben 🙂 !!!

      Bis bald,
      Luke

  2. Sunny sagt:

    Ahhhh das ist also der Hecs! 🙂 Tolle Seite, tolle Bilder! 😀 Freu mich schon auf mehr!! 🙂

    Eure Sunny

    • Hector sagt:

      Auch Dir lieber Sunny ein herzliches Wuff Wuff,

      ich bin schon gespannt wie Bolle, wenn ich Dich hier sehen und lesen kann. Der Chris macht sich ja richtig viel Mühe mit uns, auch wenn er Gefahr läuft, dass wir uns austauschen. Lefze hochgezogen zum Lachen.

      Liebe fellige Grüße Dein Hecs

  3. Calla sagt:

    Hu Hu Hecs, na endlich sehen wir Dich mal, wenn meine Mami mir abends was von Luke und Lily vorliest. Und ich bin mir nicht so ganz sicher – aber vielleicht tut es dem Chris irgendwann leid: ich mein, wenn wir noch eine Weile gute Ideen austauschen… Irgendwann raufen sich dann unsere Menscheneltern vielleicht die Haare! Aber selbstredend können wir kein Wässerchen trüben und sind für die völlig unrealistischen Erwartungen der Zweibeiner auch nicht zuständig. Ich freu mich, neben Luke und Lily auch von Dir zu sehen und zu lesen und bin total happy, dass es Euch da draußen gibt. Gaanz liebe Grüße, Eure Calla

    • Hector sagt:

      Ein herliches Wuff Wuff liebe Calla,
      meine Hundeeltern sind ja hin und weg, dass ich jetzt im Internet zu sehen bin und ich freue mich schon drauf wenn der liebe Chris Deine Kommis und Bilder einstellt. Da können wir uns dann untereinander austauschen, was wir für Unsinn anstellen können, ohne geschimpft zu bekommen.

      Liebe fellige Grüße Dein Hecs

      • Chris sagt:

        Hallo Hecs,

        Deine Mama hat mir noch ein paar Bilder geschickt, die habe ich auch gleich noch hochgeladen 😉 !

        Viele liebe Grüße,
        Chris

  4. Der Fnam sagt:

    Als Labigroßeltern von Luke und Lily freuen wir uns sehr über die tolle Idee, den Freunden der beiden eine eigene Unterseite zu widmen. So lernt man die ach so ähnlichen Kollegen besser kennen, hat Anteil an deren Heranwachsen und wird immer wieder an die eigene, schöne Zeit als Hundeeltern erinnert!
    Tolle Bilder und: weiter so !!

  5. Hector sagt:

    Hallo Opa Fnam, ich hab schon viel von Dir gelesen und dass die Oma von unseren beiden Freunden sie immer mit Leckerlis überrascht. Hachz ich liebe Leckerlis, am liebsten, wenn sie groß sind oder Knochen, wenn sie so richtig gut riechen. Die Mutti sagt immer, sie stinken und ich muss die Wohnung damit verlassen. Ist doch gemein oder?

    Wuffige Grüße von Hecs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPage is best used with Wordpress for blogging or business.