Calla stellt sich vor

.
Liebe Lily, lieber Luke,
liebe Freunde und Leser von Labrador-Tagebuch.de,

heute stelle ich Euch unser Laib-Mädchen Calla vor:

Calla heißt eigentlich mit vollem Namen Radclyffe ́s Callander und kam am 15.07.2013 bei ihrem Züchter Mario Hickethier zur Welt. Sie ist ein Labrador-Mädchen aus reinen Arbeitslinien. 10 Jahre habe ich um die Hundeerlaubnis für genau so einen Hund zu Hause gekämpft, denn sowohl als Kind als auch später – ich habe im Ausland gelebt – hatte ich einen Hund. Erst einen Langhaardackel, dann eine Dobermann-Hündin.

Am 09. September 2013 zog meine Prinzessin zu uns und hat unsere Welt komplett verändert. Sollte es zuerst nur ein Familien-/Büro-Hund sein, habe ich schnell gemerkt, dass ich ihr am besten gerecht werde, wenn sie tun darf, wofür sie geboren wurde: apportieren, suchen, merken… Ihr Züchter ist im DRC sehr aktiv, Halter von Callas Geschwistern auch und so kam ich schnell über den Grund- und Begleithundekurs zum Dummy-Sport. Ich bin ja Anfängerin und wollte und will das richtig lernen. Calla ist (noch) Einzelhund und mir geht das Herz auf, wenn ich sehe, wie viel Spaß sie mit den anderen Hunden im Training hat, aber auch wie konzentriert und ruhig und ganz bei der Sache sie dann ihre Aufgaben löst und wie selig sie schläft, wenn so ein Training vorüber ist. Ich lerne jeden Tag von ihr. Sie ist aus unserem Leben und unserer Familie (Max 15,5 Jahre und mein Mann Norbert) einfach nicht mehr wegzudenken. Calla ist das größte Geschenk, das mein Mann mir hat machen können. Jetzt könnt Ihr Euch vorstellen, wie schwierig es war, Bilder rauszusuchen und nicht 1.000 zu schicken. Anm. d. Red.: Die vielen tollen Bilder packe ich in eine Galerie und mache daraus einen eigenen Beitrag „Bildergalerie von Calla“ 😉 !

Calla 14 Monate meine Prinzessin

Viele liebe Grüße an Euch alle von
Calla & Kathi

2 Responses to Calla stellt sich vor

  1. Hector sagt:

    Ein herzliches Hallo liebe Hudemutti von Calla,

    der Hecs hat ja schon bei Euren tollen bildern einen Kommentar gelassen und ich möchte mich hier anschließen.
    Calla, Du bist ein wunderschönes Labbi-Mädchen und wenn ich die Welpenbilder sehe, geht mein Herz auf.

    Ich freue mich, vielleicht bald einmal etwas von Euch zu lesen.

    Liebe Grüße Hecs-Mutti Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

iPage is best used with Wordpress for blogging or business.